Herzlich Willkomen in unserer Kanzlei!

Seit mehr als 26 Jahren beraten wir unsere Kunden kompetent und zuverlässig.
Als Ansprechpartner in allen entscheidenden Fragen steuerlicher Angelegenheiten
sind wir spezialisiert auf die Gebiete Existenzgründungs-, Finanzierungsberatung
und Unternehmensnachfolge.
Selbstverständlich gehört auch die laufende Steuerberatung wie Buchhaltung,
Jahresabschlüsse sowie Lohnbuchhaltung zu unseren täglichen Aufgaben.

Wir hoffen, Ihnen auf unseren Webseiten einen informativen ersten Einblick in
unsere Arbeitsbereiche zu geben und stehen Ihnen bei weiteren Fragen gern zur
Verfügung.
Zögern Sie nicht, Kontakt mit uns aufzunehmen. Unser fachkompetentes und
engagiertes Team freut sich auf Ihren Anruf oder Ihre E-Mail.

Hier erreichen Sie uns:

Steuerbüro Nerling
Bismarckstraße 79
10627 Berlin-Charlottenburg
Tel.: 32 77 32 - 0 / Fax - 024
info@stb-nerling.de
Besprechungszimmer
Datenschutz

Die Kanzlei Nerling nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Wenn Sie unsere Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.
Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.